zurück    drucken

Öffentliche Ausschreibung für die wissenschaftliche Begleitung zum Projekt Malteser Campus St. Maximilian Kolbe

Erscheinungsdatum: 02.07.2018
Abgabefrist: 24.08.2018 14.00 Uhr

Der Bieterprozess für das Forschungsvorhaben wurde abgeschlossen. Den Zuschlag hat die Forschungsgesellschaft für Gerontologie e.V. - Institut für Gerontologie an der TU Dortmund erhalten.

Ausgeschriebene Leistungen:
Ziel des Projekts "Malteser Campus St. Maximilian Kolbe" ist es, ein quartiersbezogenes interkulturelles Zentrum für Pflege, Wohnen, Beratung, Ausbildung sowie Begegnung zwischen Generationen und Herkünften zu entwickeln. Der Malteser Campus St. Maximilian Kolbe ist dahin ausgerichtet, einen Modellcharakter zu entfalten. Das Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat (BMI) fördert die Baumaßnahmen zu dem Modellprojekt aus diesem Grund mit einem Anteil von bis zu 7 Mio. Euro. Zusätzliche Bundesmittel in Höhe von 189.000 EUR sind für die begleitende Forschung vorbehalten. Mit der vorliegenden Ausschreibung wird ein Forschungspartner gesucht, welcher den inhaltlichen Aufbau des Malteser Campus St. Maximilian Kolbe wissenschaftlich begleitet. Dies beinhaltet neben einer Bedarfsanalyse im Sozialraum, der Konzeption einer langfristigen Evaluation, der Begleitung der interkulturellen Öffnung der Altenhilfe sowie intergenerativer Begegnung auch die Durchführung eines Fachsymposiums zum Abschluss.