Navigation
Malteser Campus St. Maximilian Kolbe

Wie soll es weitergehen?

Übergabefeier des Malteserstiftes St. Maximilian Kolbe an die Malteser in der profanierten Kirche

Nach der Diskussion um einen möglich Abriss der ehemaligen St. Maximilian Kolbe-Kirche im Jahr 2014 und der Übernahme des Gebäudes von der Katholischen Kirchengemeinde St. Bonifatius durch die Malteser verbunden mit der Zusicherung, dieses zu erhalten, stellte sich schnell die Frage: Wie soll es weitergehen?

Nach dem Aufruf des Hamburger Denkmalschutzamtes hatten Wilhelmsburger Bürger Ideen eingereicht, sodass im April 2015 ein vorläufiges Nutzungskonzept im Rahmen einer Bürgerinformationsveranstaltung präsentiert werden konnte.

Im November 2015 wurde ein Architektenwettbewerb ausgerufen, der im Februar 2016 einen der zukünftigen Nutzung dienlichen Entwurf hervorgebracht hat.

Weitere Informationen